Social Media

Suchen...

Lokales

Neue Radstreifen und neue Fahrbahn am Westring in Castrop-Rauxel

Symbolbild: Pixabay

Recklinghausen. In nur vierwöchiger Bauzeit hat der Kreis Recklinghausen den Westring (K49) zwischen der Bahnbrücke und der Autobahnabfahrt der A42 erneuert und verstärkt. In Abstimmung mit der Stadt Castrop-Rauxel ist auch der vorhandene Verkehrsraum neu aufgeteilt und ein beidseitiger Radfahrstreifen eingerichtet worden.

“Wir sind sehr froh darüber, dass wir hier einen zusätzlichen Sicherheitsgewinn für die Radfahrer schaffen konnten und zudem gemeinsam mit der Stadt Castrop-Rauxel bereits ein Baustein aus dem Nahmobilitätskonzept der Stadt umgesetzt werden konnte. So funktioniert interkommunale Zusammenarbeit”, berichtet Carsten Uhlenbrock, Fachdienstleiter Tiefbau und Kreisgartenbaulehrbetrieb beim Kreis Recklinghausen.

Auf einer Länge von rund 300 Metern sind etwa 5000 Quadratmeter Asphaltbinder- und Deckschicht erneuert worden. Die Kosten betragen rund 280.000 Euro. Finanziert wird die Maßnahme mit Mitteln aus dem Sonderprogramm Erhaltungsinvestitionen des Landes NRW.

Bereits am 16. Juli konnte der Westring in beiden Fahrtrichtungen wieder für den Verkehr freigegeben werden.

PM/Kreis Recklinghausen

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin. Impfunwillige Bürgerinnen und Bürger müssen nach Meinung von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble Einschränkungen ihrer Freiheitsrechte in Kauf nehmen. Dem Berliner “Tagesspiegel” sagte der CDU-Politiker,...

Blaulicht

Recklinghausen. In den frühen Montagmorgenstunden kam es zu einem Wohnungsbrand in Recklinghausen-Stadtmitte. Alle Hausbewohner konnten hierbei unverletzt gerettet werden. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. „Wahlbriefe mit dem ausgefüllten Stimmzettel für die Bundestagswahl 2021 müssen spätestens am Wahltag, also am kommenden Sonntag, dem 26. September 2021, bis 18:00...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Mehr Sicherheit durch zusätzliche Geschäftsbereiche: Durch Einkommensdiversifizierung versuchen immer mehr landwirtschaftliche Betriebe das Risiko von starken Einkommensschwankungen abzufedern. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt,...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Der Umsatz im Gastgewerbe ist im Juli 2021 gegenüber Juni 2021 kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) um 20,8 % und nominal (nicht preisbereinigt)...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Bedingt durch die Corona-Pandemie waren im 1. Halbjahr 2021 deutlich weniger Fahrgäste im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen unterwegs als im Vorjahreszeitraum. Wie...

Deutschland & Welt

Bielefeld. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagt Funklöchern in Deutschland den Kampf an. “Ich leide jeden Tag selbst darunter”, sagt der Bundesvizekanzler im Interview mit der...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Während der Corona-Pandemie wurden in Deutschland vermehrt Elektrofahrräder beziehungsweise E-Bikes gekauft. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, standen zum Jahresanfang 2021 in den privaten...

Anzeige