Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

444 250 Solo-Selbstständige in Kulturberufen im Jahr 2019

Themenbild: Pixabay

Wiesbaden. Im Jahr 2019 waren in Deutschland rund 1,3 Millionen Personen in Kulturberufen tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis des Mikrozensus weiter mitteilt, waren das 3,1 % aller Erwerbstätigen.

In der Corona-Krise ist der Kulturbereich besonders von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Die Auswirkungen dieser Einschränkungen werden jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt abbildbar sein. Im Vorkrisenjahr 2019 waren 444 250 Personen und damit ein Drittel (34 %) der Erwerbstätigen in Kulturberufen solo-selbstständig tätig, das heißt als Selbstständige ohne weitere Beschäftigte. Zu ihnen gehören auch Freiberuflerinnen und Freiberufler. Der Anteil der Solo-Selbstständigen lag damit in den Kulturberufen fast sieben Mal so hoch wie in der gesamten erwerbstätigen Bevölkerung, in der 5 % der Erwerbstätigen solo-selbstständig waren.

PM/DESTATIS

Auch interessant

Aktuelles

Köln. Die Folgen der Corona-Pandemie könnten für die Verbraucher steigende Preise in Restaurants, Bars und Gaststätten mit sich bringen. Der Gastro-Verband Dehoga ermuntert seine...

Lokales

Recklinghausen. Bürger müssen ab Samstag, 12. Juni, keine Maske mehr in Fußgängerzonen und an belebten Plätzen im Kreis Recklinghausen tragen – die Maskenpflicht wird...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Die Chancen, dass es in diesem Sommer noch große Konzerte geben wird, sieht Stephan Thanscheidt, Geschäftsführer des Veranstalters FKP Scorpio, skeptisch. Als möglichen...

Deutschland & Welt

Osnabrück. Hauptgeschäftsführer Schmidt: Brauchen dringend psychologischen Kick, um die Wirtschaft aus dem Krisenmodus herauszuholen – Unternehmen sollen aktuelle Verluste mit Gewinnen aus den Vorjahren...

Deutschland & Welt

Die UEFA EURO 2020 läuft! Nach dem 3:0-Eröffnungssieg Italiens gegen die Türkei geht es heute (ab 15 Uhr) mit drei Partien weiter. Drei Tage...

Deutschland & Welt

Saarbrücken. Angesichts sinkender Inzidenzzahlen hält SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach die Lockerung der Maskenpflicht auch zum Fußballgucken für möglich. Lauterbach sagte der “Saarbrücker Zeitung” (Montag): “Was...

Deutschland & Welt

Wiesbaden. Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im Mai 2021 bei +2,5 %. Damit erhöhte...

Anzeige